KG ZNS Bobath für Kinder und Jugendliche in Bruchköbel

Krankengymnastik nach Bobath für Kinder in Bruchköbel, bei Hanau und Erlensee

Bobath Konzept für Kinder - was ist das?

Bobath ist ein physiotherapeutisches Therapie-Konzept auf neurophysiologischer Grundlage. Dieses Konzept wurde von Dr. med. Karel Bobath (Neurologe) und seiner Ehefrau Bertha (Krankengymnastik) entwickelt. Kinder-Bobath behandelt Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche unabhängig von der Altersstruktur

Diagnosen sind z.B.:

  • Entwicklungsverzögerung
  • Wahrnehmungsstörung
  • Asymmetrien (Schiefhaltungen)
  • Babys mit erhöhten oder schlaffen Muskelspannungen
  • neurologische Auffälligkeiten (Spastik, Hemiperesen)
  • Schreibaby's, Streckbaby's, unruhige Baby's

Kleinkinder:

  • Gleichgewichtsprobleme
  • Gangunsicherheiten
  • Fehlhaltungen u. Fehlbelastungen (Skoliose)
  • Koordinationsstörungen

Wie läuft die Therapie ab? KG ZNS Kinder Bobath in Bruchköbel bei Hanau und Erlensee

Die Bobath-Therapie wird nach Absprache mit den Eltern an die häusliche Umgebung angepasst, so dass den Eltern ein genau auf ihr Kind zugeschnittenes Übungsprogramm mitgegeben wird. Eltern werden Co-Therapeuten. Das sensomotorische Lernen (Wahrnehmung und Bewegung) ist abhängig von Aktivierung der Aufmerksamkeit, die eigene Motivation fördern.

 

Der Therapeut versucht die Fähigkeiten und Kompetenzen des Kindes zu benutzen um diese mit dem Kind weiter zu entwickeln. Ziel ist das Erreichen einer größtmöglichen Selbständigkeit, bei der sowohl die funktionellen Fähigkeiten des Kindes differenziert werden sollen, als auch die Handlungskompetenz erweitert wird.

 

Unsere Praxis in Bruchköbel bei Hanau und Erlensee bietet die Krankengymnastik (KG) nach Bobath für Kinder und Säuglinge ab dem 01.06.20 an.